Kinderheilkunde

Pädiatrie

* * *

Kịn|der|heil|kun|de 〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Kinderkrankheiten; Sy Pädiatrie

* * *

Kịn|der|heil|kun|de, die:
Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung, Behandlung, Vorbeugung von bes. im Säuglings- u. Kindesalter auftretenden Krankheiten beschäftigt.

* * *

Kinderheilkunde,
 
Pädiatrie, Gebiet der Medizin, das sich mit allen angeborenen und erworbenen körperlichen und seelischen Krankheiten und Störungen von Kindern und Jugendlichen von der Geburt bis zum Abschluss der körperlichen Entwicklung beschäftigt, einschließlich der Prävention (Gesundheitsvorsorge, Früherkennungsuntersuchungen) und Impfungen.
 
Schwerpunkte sind Kinderkardiologie und Neonatologie (Neugeborenenheilkunde). Weitere wichtige Spezialgebiete innerhalb der Kinderheilkunde sind pädiatrische Gastroenterologie (Magen-Darm-Erkrankungen), pädiatrische Endokrinologie (Hormonerkrankungen), pädiatrische Pulmologie (Lungenerkrankungen), pädiatrische Hämatologie (Bluterkrankungen) und Onkologie (Krebserkrankungen) sowie Neuropädiatrie (Kindernervenheilkunde). Die Kinderchirurgie ist ein eigenes Gebiet, ebenso die Kinder- und Jugendpsychiatrie.
 
Wissenschaftliche Gesellschaft ist die Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, gegründet 1883 in Freiburg im Breisgau. Die beruflichen Belange vertritt der Berufsverband der Ärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Für die klinische Behandlung gibt es Kliniken für Kinderheilkunde und Jugendmedizin sowie Kurkliniken und Sanatorien, z. B. für Asthma. Ein Elternteil kann in der Regel mit aufgenommen werden.
 
 
Lb. der K., hg. v. F. J. Schulte u. J. Spanger (271993);
 
Pädiatrie, hg. v. C. Simon (71995);
 
K., hg. v. G.-A. von Harnack u. B. Koletzko (101997).

* * *

Kịn|der|heil|kun|de, die: Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung, Behandlung, Vorbeugung der bes. im Säuglings- u. Kindesalter auftretenden Krankheiten beschäftigt; Pädiatrie.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kinderheilkunde — Kinderheilkunde …   Deutsch Wörterbuch

  • Kinderheilkunde — ↑Pädiatrie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kinderheilkunde — Die Pädiatrie (altgriechisch παιδιατρική [τέχνη], pädiatriké [téchne] „die kinderärztliche [Kunst]“, von παῖς „Kind“ und ἰατρός „Arzt“), auf deutsch Kinderheilkunde , ist die Lehre von der Entwicklung des kindlichen und jugendlichen Organismus,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinderheilkunde — Kịnderheilkunde vgl. Pädiatrie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Geschichte der Kinderheilkunde — Die Geschichte der Kinder und Jugendheilkunde befasst sich mit der historischen Entwicklung des wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und medizinischen Umgangs mit Kindererkrankungen sowie der historischen Aufarbeitung des Wissens über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Monatsschrift Kinderheilkunde — Die Monatsschrift Kinderheilkunde ist eine Fachzeitschrift im Bereich der Pädiatrie und dient zur Fortbildung der in diesem Bereich tätigen Ärzte. Sie ist das Organ der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und der Österreichischen… …   Deutsch Wikipedia

  • die Kinderheilkunde betreffend — pädiatrisch …   Universal-Lexikon

  • Pädiatrie — Kinderheilkunde * * * Päd|i|a|trie auch: Pä|di|at|rie 〈f. 19; unz.; Med.〉 = Kinderheilkunde * * * Pä|d|i|a|t|rie, die; [zu griech. iatrei̓a = Heilkunde] (Med.): Kinderheilkunde. * * * Pädiatrie   [zu griechisch paĩs, paidós »Kind« und iatreía… …   Universal-Lexikon

  • ПЕДИАТРИЯ — (от греческ. pais мальчик, ребенок и iatreia врачевание), учение о детских заболеваниях. Как отдельная специаль ность П. является одной из самых младших мед. дисциплин, ведя свое начало с первой половины 19 века. Древняя медицина мало… …   Большая медицинская энциклопедия

  • Geschichte der Kinder- und Jugendheilkunde — Die Geschichte der Kinder und Jugendheilkunde befasst sich mit der historischen Entwicklung des wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und medizinischen Umgangs mit Kindererkrankungen sowie der historischen Aufarbeitung des Wissens über die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.